Wer, wenn nicht Gott? Einige Argumente für den Glauben.

In Audio, Believe and Pray, Glauben erklärt von Bischof Stefan Oster SDBkommentieren

In der Geschichte unseres Landes muss sich heutzutage erstmals seit vielen Jahrhunderten der Gläubige dafür rechtfertigen, dass er glaubt – und nicht der Ungläubige dafür, dass er nicht glaubt. Aber: Können wir es? Können wir erklären, was wir glauben, wem wir glauben, warum wir glauben? Beim letzten Treffen von Believe and Pray habe ich versucht, auf einige häufig zu hörende Argumente gegen den Glauben einzugehen. Unten der Link zum Nachhören.

Die zugehörigen Folien sind hier.

Kommentieren