Wer’s glaubt, wird selig. Anleitung zum Glücklichsein

In Believe and Pray, Glauben erklärt von Bischof Stefan Oster SDBkommentieren

„Selig, die arm sind im Geist.“ Warum das rechte Verstehen dieses Satzes aus der Bergpredigt so wichtig ist für unser Menschsein, für die Frage, wie wir die Welt erkennen – und warum der Glaube an Christus so wesentlich ist zum Glücklichwerden.

Vortrag bei Believe and Pray vergangenen Sonntag – unten klicken zum Nachhören oder Downloaden. Und hier sind die zugehörigen Folien.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Kommentieren